Die ABC House Top 10 Frühjahrsputz-Checkliste

In ABC für Dein Zuhause, ABC für Deinen Arbeitsplatz by Office0 Comments

Frühlingsbeginn! UND damit Zeit für den Frühjahrsputz.

An den folgenden 10 Stellen hat Schmutz nichts verloren, das ganze Jahr lang, nicht bloß im Frühling! Der eigene Arbeitsbereich im Büro oder zu Hause wird täglich genutzt, und daher sollte gerade hier den täglichen Abläufen nichts im Wege stehen!

Diese kleine Checkliste kannst du in ca. einer Stunde abarbeiten. Oder du erledigst jeden Tag zwei der Aufgaben, so bist du nach einer Woche fertig!

1. Als erstes die Schreibtischplatte, denn wohin sonst mit den geputzten Dingen?
Hier gilt das Prinzip: behalten, recyceln oder wegwerfen!
Alte Kataloge, Handbücher etc: einfach wegwerfen!
Achtung bei Rechnungen und Bestell-Scheinen: diese nicht wegwerfen
Zum Abschluss die Oberfläche abwischen – am Besten mit einem Desinfektionstuch (z.B. 100
Stück von Amazon um 10,79 Euro)

2. Die Maus, die Tastatur und das Telefon
abwischen – am Besten wieder mit einem Desinfektionstuch (Amazon). Diese Dinge sind voller Bakterien…

— Jetzt sieht dein Schreibtisch doch schon viel besser aus, nicht wahr?? —

ABC House Zusatz-Tipp:
Computer ausschalten, oder Maus und Tastatur abstecken, sonst kann das böse Folgen haben.

3. Deine Schreibtisch-Schubladen.
Und wieder gilt das Prinzip: behalten, recyceln oder wegwerfen!
Alte Visitenkarten, vergessene Osterhasen oder Weihnachtskeckse etc: wegwerfen!
Rechnungen und andere wichtige Dokumente: zur Ablage!

4. Entleere deinen Aktenvernichter.
So schaffst du Platz für die nicht mehr benötigten aber doch sensiblen Ausdrucke, die du beim Zusammenräumen deines Tisches und deiner Schubladen entdeckt hast.

5. Übernimm die Kontrolle über den Kabelsalat!
Kabel-Klips, Kabelfänger, Kabelschächte sind dabei eine große Hilfe. Falls nicht vorhanden – ein Gummiband tuts auch!

6. Reinige die elektrischen Kontakte (Netzwerk-Anschlüsse, USB-Anschlüsse, etc) mit einem Kaffeefilter.
Das klingt vielleicht ein bisschen merkwürdig, aber der Kaffeefilter ist faserfrei, fusselfrei und er kann sowohl Fett als auch kleine Staubteilchen aufnehmen. Dies kann sogar zu erheblichen Verbesserungen bei deiner Internet Verbindung führen!

7. Reinige die Rollen deines Drehsessels.
Du wirst sehen – hier sammelt sich alles, du rollst gleich viel besser und der Boden ist vor Kratzern geschont!

8. Diese kleine Investition ist wichtig und notwendig: ein Organizer für deine Schubladen (z.B. von Amazon um 9,96 Euro).
Damit ist Punkt 3 (das Aufräumen der Schreibitsch-Schubladen) im nächsten Frühjahr kein großes Thema mehr!

9. Versuche, möglichst wenig auszudrucken,
und möglichst wenig Ausgedrucktes zu verwenden. Denn genau so ist das Durcheinander auf deinem Schreibtisch entstanden! Beim nächsten Aufräumen sparst du dir so viel Zeit! Ausserdem kannst du so die Umwelt schützen!

10. Reinigung des Druckers und der Druckerkopfpatronen.
Gerade wenn du deinen Drucker wenig verwendest, kann es passieren dass er nicht mehr optimal druckt. Jeder Drucker hat ein eigenes Wartungs-Programm, und die Ausführung dauert nur wenige Minuten.

Einen schönen Frühling und eine saubere Zukunft wünscht dir dein
ABC House Team

Mehr ABC für dich:

Leave a Comment