SEHEN, HÖREN, FÜHLEN, RIECHEN, SCHMECKEN – erweitere Deine Sinneseindrücke

In ABC für Dein Zuhause, ABC für Natur und Grüne Innovationen, Produkte by Office0 Comments

Das Fest der Sinne feiert dieses Jahr seine Premiere. Als Ort der Begegnung zwischen Ausstellern, Unternehmern, Künstlern und Besuchern möchte die Messe über die neuesten Trends rund um das Thema Garten, Haus, Balkon und Hof in Bezug auf unsere Sinne informieren. Praktische Beispiele, Ideen und Umsetzungsvorschläge werden neben einem musikalischen Programm, Vorträgen und Kulinarik geboten.

Die Messe “Das Fest der Sinne” findet von Donnerstag, 2. Juni bis Sonntag, 5. Juni statt.

Auf der Messe “Das Fest der Sinne” bieten über 70 nationale und internationale Aussteller, viele davon aus Italien, den etwa 3.000 – 5.000 Besuchern ein umfangreiches Programm. Die vielseitigen Themen reichen von Gartenmöbel, Gartenzubehör, Baumpflege und Kunstobjekten über indische Bekleidung und Accessoires bis hin zu Stoffen, Licht, medizinischen Fitness- und Therapiegeräten. Hier das Aussteller-Verzeichnis! Auch für Gourmets ist gesorgt: Schokolade, Biogewürze, Marmeladen und Pestos gibt es.

An allen drei Tagen werden Vorträge von Oliver Schneider (“Wie man mit wenig Mitteln gut und gesund kochen kann”, “Gesund is(s)t wer genießt”) und Margit Rusch (u.a. zum Thema Permakulturen) geboten.

Workshops sowohl für Kinder als auch für Erwachsene: kleine leckere & gesunde Gerichte werden gekocht, Landschaftsgestaltung, Töpfern uvm.

Weiters wird jeden Abend ein umwerfendes musikalisches Programm geboten. Für die Gestaltung verantwortlich ist der international bekannte österreichische Cellist, Intendant und musikalische Leiter Erich Oskar Huetter. Die Mischung spricht alle musikalischen Sinne an – Paul Gulda und die Gypsy-Band „Ciganski Diabli“ zelebrieren das Liszt Jubiläumsjahr, der italienische Star-Flötist Stefano Bagliano erweckt den barocken Zeitgeist Europas, BLAUBAUER mixen Volksmusik aus Kärnten neu und „Mélange Oriental“ schlägt eine Brücke nach Jerusalem. Zusätzlich zu den Klangerlebnissen sorgen visuelle Darbietungen und kulinarische Genüsse für die Anregung der Sinne. Am Donnerstag orientalisch, am Freitag italienisch, am Samstag ungarisch und am Sonntag gar nicht so traditionelle Volksmusik. Hier das Konzert-Verzeichnis!

SEHEN, HÖREN, FÜHLEN, RIECHEN, SCHMECKEN – andauernd erreichen uns aufregende Botschaften! Komm vorbei und erweitere deine Sinneseindrücke!

Wann?
Donnerstag, 2. Juni 2011 bis Samstag, 4. Juni 2011 von 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag, 5. Juni 2011 von 10.00 – 17.00 Uhr
Das Restaurant ist von Donnerstag bis Samstag bis 18.00 Uhr geöffnet, der Sonntagsbrunch startet um 10.00 Uhr
Die Konzerte beginnen jeweils um 20.00 Uhr

Wo?
Klein St. Veit, Feldkirchen (Kärnten)

Tickets?
Die Tagestickets kosten jeweils 10 €, bei den Konzerttickets je nach Kategorie 20 bis 35 €
Ticketinfo, Hotline +43 664 177 9970, OETicket +43 1 96096

Viel Spaß beim Entdecken von neuen Sinneserfahrungen wünscht
Euer ABC House – Team

Mehr ABC für dich:

Leave a Comment