Das Niedrigenergiehaus von Simon Dale

In ABC für Dein Zuhause, ABC für Natur und Grüne Innovationen by Office1 Comment

Der Brite Simon Dale baute in einem Waldgebiet in Wales (GB), in nur vier Monaten ein vollkommen umweltverträgliches Niedrigenergiehaus – für nicht einmal 4.000 Euro. “Diese kostengünstigen und natürlichen Häuser punkten nicht nur durch ihre Nachhaltigkeit, sondern erschaffen auch erschwinglichen Wohnraum und geben den Menschen die Möglichkeit ein einfaches und naturfreundliches Leben zu führen”, sagt er.

Simon Dale, seine Familie, und ihr Niedrigenergiehaus

Jeder kann ein solches Haus bauen! Der 32-jährige Simon Dale ist weder Architekt noch Bauarbeiter oder Zimmermann. Er sagt, dass er das Haus für seine Familie, für die Gesundheit und für die Natur gebaut hat. Die wichtigsten Fähigkeiten für den Naturhaus-Bau ist körperliche Gesundheit, der Glaube an sich selbst, Beharrlichkeit und ab und an ein Freund, der einem hilft.

Der Innenraum ist durch viel Holz gemütlich

Um vollkommen umweltverträglich zu sein, wird das Haus mit einem Holzofen beheizt, der Strom kommt von Solarzellen auf dem Dach und das Wasser kommt aus einer nahegelegenen Quelle. Es gibt eine Kompost-Toilette und der Kühlschrank wird luftgekühlt. Das Haus ist somit vollkommen selbständig und Simon Dale und seine Familie sind nicht von Strom- oder Gaserzeugern abhängig.

Die Innenkonstruktion des Niedrigenergiehauses

Die einzelnen Schritte vom Baugelände bis zur Fertigstellung kannst du hier nachlesen!

Und auch schon ein Nachfolgeprojekt ist in Planung: als Teil des Lammas Project entsteht das “Eco Village” in West Wales (GB).

Dein ABC House-Team

Registriere Dich jetzt und wir senden Dir unseren Newsletter mit allen aktuellen BlogPosts, Angeboten und Events während Du schläfst! ABC House Newsletter Abonnenten erhalten TOP Angebote noch früher UND bis zu minus 50% Coupons für unseren ABC Shop!

Mehr ABC für dich:

Comments

  1. Pingback: Das Einbaumhaus. – Ein Haus aus einem Baum.

Leave a Comment