20140804_1014112

Die ersten Samen für das Lebensbaumhaus sind eingetroffen

In ABC für Dein Zuhause, ABC für Deinen Arbeitsplatz, ABC für Natur und Grüne Innovationen, Generationenprojekte by Madeleine Brunner0 Comments

Wir freuen uns, denn endlich sind unsere heiß ersehnten Samen eingetroffen: Weißtanne, Fichte, Hainbuche, Zirbe und Weymouthskiefer. Zeitgerecht ist auch das erste Lebensbaumhaus fertig und schon bald können die ersten Pflänzchen einziehen:

Ein IKEA Hack, wie am ersten Tag (siehe: Der geniale ABC House Tisch, ein IKEA Hack).

Aus den beiden IKEA Glashäusern konnten wir sehr einfach unter Verwendung von üblichen Glashaus-Materialien ein um einiges größeres Glashaus bauen. Weiters haben wir die existierende Terassenbewässerung mit einem MistyMate-System gekoppelt, welches nun im Inneren des Glashauses täglich 2mal computergesteuert für die notwendige Bewässerung sorgt.

In jedem Samen-Säckchen liegt eine genaue Anleitung bei wie die Samen zu behandeln sind, damit sie keimen.

Die Samen wurden ins kalte Wasserbad gegeben und mussten nun abhängig vom Samen 12 – 48 Stunden vorquellen.

Jeder Becher wurde beschriftet und auch die Uhrzeit notiert um zu wissen, wie lange sich die Samen schon im Wasser befianden. Nach 12-24 Stunden sollte das Wasser gewechselt werden, um genug Sauerstoff im Wasser zu haben.

Die einzelnen Keimungsanleitungen:

Weymouthskiefer (Pinus strobus):

  • Keimdauer ca. 2 Monate
  • Samen 24 Std. vorquellen
  • danach 28 Tage Kalt/Nass behandeln bei 3-5°C + 28 Tage Keimversuch bei 20-30°C in Sand/Frühbeet
  • Viel Licht nötig! Nur ganz wenig mit Erde bedecken

Weißtanne (Abies alba):

  • Keimdauer ca. 50 Tage
  • Samen 12 Std. vorquellen
  • danach 28 Tage Kalt/Nass bei ca 3°C in Torf/Sangmisch oder Polybeutel ->Kühlschrank
  • danach sollten sie nach ca. 20 Tagen bei ca. 20-30°C keimen.
  • dazu die Samen auf ein Torf/Sandgemisch legen.
  • Samen nicht mit Erde bedecken oder nur ganz dünn -> Lichtkeimer!

Hainbuche (Carpinus betulus):

  • Keimdauer ca 6-8 Monate
  • Samen 48 Std. vorquellen
  • danach 30 Tage Warm/Nass behandeln in Torf/Sandgemisch bei 20°C + 120 Tage Kalt/Nass bei 3-5°C
  • danach Aussaat -> Töpfchen bei Frühlingstemperaturen platzieren.
  • Samen sollten nach dieser Vorbehandlung nach ca. 50 Tagen keimen.

Fichte (Picea abies):

  • Keimdauer ca. 4 Wochen
  • Samen 24 Std. vorquellen
  • danach Keimversuch, Aussaat bei 20-30°C in Torf-Sandgemisch.
  • Samen nur ganz wenig mit Substrat bedecken maximal 3-4mm tief einbringen.

Zirbe (Pinus cembra):

  • Keimdauer ca. 10 Monate!
  • Samen 48 Std. vorquellen
  • danach 6-9 Monate Kalt/Nass behandeln bei 3-5°C + 28 Tage Keimversuch bei 20-30°C in Sand/Frühbeet.

Gesagt, getan! Bald werden wir die ersten Samen einsetzen können, denn die Fichte kann bereits direkt nach der Anquellung ausgesät werden.

ABC House steht für grüne Innovationen! Das Lebensbaumhaus ist ein Generationenprojekt und Updates findest du auch immer in unserer Facebook Gruppe – tritt bei und unterstütze unsere Vision!

Dein ABC House-Team

Mehr ABC für dich:

Leave a Comment