Richtig Abkühlen im Sommer – ABC House Produkte und Tipps

In ABC für Dein Zuhause, ABC für Deinen Arbeitsplatz, ABC für Natur und Grüne Innovationen, MistyMate News, ThermoWand News, Urbaner Garten News by BlogLeave a Comment

Im Urlaub oder daheim auf der Wiese mit Seezugang sind hohe Temperaturen meistens sehr angenehm und perfekt zum Entspannen oder um sich zu bräunen. Doch wenn man im alltäglichen Leben, so wie die letzten Wochen in Österreich, dauerhaft mit über 30 Grad konfrontiert wird, kann das schnell zur Qual werden. Um diese Hitzewallungen zu vermeiden und bei der Arbeit trotzdem einen kühlen Kopf bewahren zu können, gibt es unsere genialen MistyMate Produkte für die Terrasse und unterwegs, in unserem ABC House Shop (inklusive 33% Rabatt mit dem Abkühl-Code: Minus33-2018):

sowie hier 10 ABC House ABKÜHL Tipps (recherchiert für euch, unter anderem auf Wetter.de):

Tipp 1 – Weg vom kalten Wasser

Auch wenn es das Erste ist wonach man in der Hitze greift – im Sommer sind eiskalte Getränke keine gute Idee. Der Körper versucht gleich nach der Aufnahme die entstandene Kälte wieder auszugleichen, was Energie verbraucht und den Körper gleich wieder aufheizt. Dasselbe gilt übrigens auch von außen – wenn man z.B. in einen zu kühlen Pool springt.

Tipp 2 – Kaffee und Alkohol vermeiden

Kaffee regt den Kreislauf zwar kurz an, fordert danach aber wieder Energie. Diese Belastung sollte man dem Körper bei der ohnehin schon bestehenden Hitze nicht antun. Auch Alkohol belastet den Kreislauf, da er dem Körper Flüssigkeit entzieht, die bei den heißen Temperaturen das Nonplusultra ist.

Tipp 3 – Sommermode

Empfohlen wird luftige und farblich hellere Kleidung aus Leinen, Baumwolle oder Seide. Dieser Materialien stammen direkt von der Natur, sind luftdurchlässig und nehmen die Flüssigkeit gut auf, wodurch sie für Abkühlung sorgen. Bei starker Sonneneinstrahlung nicht auf die Kopfbedeckung (z.B. eine ABC House Cooling Cap) vergessen!

Tipp 4 – Büroalltag

Am Besten ist es, wenn alle Wärmequellen, die nicht benötigt werden, wie Monitore, Drucker und Lampen reduziert werden. Bei Arbeitsplätzen, die nicht mit wärmeregulierenden Materialien oder Produkten ausgestattet sind, eignet sich auch ein selbst-investierter Ventilator.

Für alle nicht-Ventillator Fans empfehlen wir die CO2 Liebesgeschichte:
und damit unsere ThermoWand Produkte von ABC House.

Tipp 5 – Essen

Dass man bei Hitze nichts schweres Essen soll ist bekannt. Um zusätzlich den Flüssigkeitsbedarf zu decken sollte man aber gleich zu wasserhaltigen Obst- und Gemüsesorten, sowie frischem Salat greifen (Am besten Salat, den man auch gleich Zuhause oder im Büro anbauen kann – dann ist er immer frisch – siehe Vertikale Gartensysteme). Besonders zu empfehlen sind auch Melonen, Erdbeeren, Tomaten und Gurken.

Tipp 6 – Gel

Schon für wenig Geld gibt es im Drogeriemarkt Cooling-Gels, diese schützen gegen die Hitze. Der passende Haushaltstipp ist Franzbranntwein. Der Inhaltsstoff Kampfer sorgt für eine bessere Durchblutung und das darin enthaltene Menthol kühlt die Haut ab.

Tipp 7- Kaltes Wasser aus Zerstäuber

oder Thermalsprays, wie auch die ABC House Misty Mate Produkte sorgen mit ihrem kühlen Sprühnebel für Erfrischung. So oft wie möglich sollte man diesen ins Gesicht, in den Nacken und auf Arme und Beine sprühen. Die von der Hitze angegriffene Haut wird außerdem beruhigt.

Tipp 8 – Lüften

Wer beim Türöffnen merkt, dass sich eine Sauna in das eigene Heim geschlichen hat, sollte richtig lüften. Die perfekte Zeit ist morgens sehr früh bis maximal 8:30 Uhr und dann erst wieder am späteren Abend ab ca. 21:00 Uhr.
Tagsüber sollte man es dunkel in der Wohnung halten (Jalousien runter und Vorhänge zu), damit die Hitze nicht herein kann.

Tipp 9 – Cool Pads

Cool Pads oder eine Plastiktüte mit Eiswürfel haben bei der Anwendung auf Händen, Armen, Gesicht und Nacken einen kühlenden Effekt. Daheim auf der Terrasse gibt es innovative Gesamtsysteme. Für die Bürohocker, Geschäftsleute und die, die es modisch haben wollen gibt es hier von ABC House die Arctic Tie, eine Krawatte, die durch leichtes anfeuchten den Nacken kühlt. Die Arctic Tie kann man auch vor der Computer-Tastatur anbringen, als kühlende Handgelenkstütze:

Tipp 10 – Im Notfall

Hände und Füße in lauwarmes Wasser stecken oder Urlaub am See! 😉

Wir wünschen Euch einen Top Sommer!
Euer ABC House Team

Registriere Dich jetzt und wir senden Dir unseren Newsletter mit allen aktuellen BlogPosts, Angeboten und Events während du schläfst! ABC House Newsletter Abonnenten erhalten TOP Angebote noch früher UND bis zu minus 50% Coupons für unseren ABC Shop!

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.