Bis zu 20 Prozent Leistungssteigerung, durch bis zu 20 Prozent geringeren Puls, durch externe Kühlung.

MistyMate für Deine Gesundheit

Seit mehr als 20 Jahren ist MistyMate führend in der Industrie, mit der Technik und Fertigung patentierter Produkte im Bereich der hochentwickelten Wassernebeltechnologie. Die Produkte wurden designed auf Basis von über 20 Jahren Verbraucherforschung, womit auch die loyalen Kunden von MistyMate einen großen Einfluss auf die Entwicklung hatten.

Für Personen die aufgrund von Rückenmarksverletzungen (SCI), Multipler Sklerose (MS), oder jeder anderen medizinischen Störung wärmeempfindlich sind, und ihre Körpertemperatur nicht richtig regulieren können, kann die Sommerhitze eine ernste Gefahr für die Gesundheit sein. Die Produkte von MistyMate unterstützen die betroffenen Personen beim Vorgang der Kühlung, indem sie den natürlichen Prozess der Abkühlung des Körpers entlasten. Der ultra-feine Wassernebel verdampft bei Kontakt mit der Luft sofort, und sorgt so für eine sofortige und effiziente Kühlung. Aber der Nebel kann auch direkt auf die Haut aufgesprüht werden, um den kühlenden Effekt zu verstärken.

Im Sommer den Rasen zu mähen, ist nicht notwendigerweise eine der Lieblingsbeschäftigungen bei größter Hitze. Die direkte Sonneneinstrahlung an einem heißen Sommertag ist wirklich unangenehm. Aber mit den portablen Sprühsystem von MistyMate, MISTY 2.5 oder MISTY 8, wird die Luft um bis zu 10 Grad abgekühlt, ganz ohne Batterien, einfach mit Wasser!

Auch ideal beim Sport, beim Radfahren, beim Wandern, beim Golfspielen … bei jeder Beschäftigung im Freien!

Die Gefahren der Hitze

In den letzten zehn Jahren sind in den USA mehr Personen aufgrund von Krankheiten gestorben, die mit Hitze in Verbindung stehen, als an Hurrikane, Tornados, Blitz und Feuer gemeinsam (die Zahlen schwanken). Während der Hitzewelle im Jahrhundertsommer 2003 sind in Europa über 20.000 Personen aufgrund der Hitze gestorben. Vermeidung, Wissen und Vorbereitung sind die Schlüssel, um diese Art von Vorkommnissen zu verhindern. Medizinische Studien haben ergeben, dass es bei 20% der Personen, die längere Zeit einer Temperatur von mehr als 32 Grad ausgesetzt werden, zu irgendeiner Art von Herzproblemen führte. Nicht alle Symptome, die aufgrund von Überhitzung auftreten, machen krank, aber die körperliche und geistige Leistung wird jedenfalls stark reduziert.

Der Hitzeschlag

Wenn der Körper seine eigene Temperatur nicht regulieren kann, und die Körpertemperatur nicht aufhört zu steigen, kommt es bei einer Körpertemperatur von 40 Grad oder mehr zum sogenannten Hitzeschlag. Der Hitzeschlag kann sogar auftreten, wenn die Person auch ganz ohne Anstrengung einer heissen Umgebung ausgesetzt ist. Bei anstrengender körperlicher Arbeit in einer heissen Umgebung kann es zum sogenannten Anstrengungs-Hitzeschlag kommen. Obwohl der Körper ausgiebig schwitzt, produziert er noch mehr Hitze, als er verlieren kann. Beide Arten von Hitzeschlag verursachen schwerwiegende Dehydrierung, wodurch einzelne Organe des Körpers nicht mehr ideal arbeiten oder im schlimmsten Fall auch komplett aufhören zu arbeiten. In jedem Fall ist eine ärztliche Behandlung unbedingt notwendig.

Erschöpfung und Entkräftigung

Sobald der Körper nicht mehr genug schwitzen kann, sind Erschöpfung und Entkräftigung die Folge. Im Allgemeinen ist schwere körperliche Arbeit oder übermäßige sportliche Betätigung bei zu heissem Wetter der Grund. Die Entkräftigung kann bis zum Hitzeschlag führen, bei dem eine ärztliche Behandlung unbedingt notwendig ist.

Hitzebedingte Tetanie

Unter “Tetanie” versteht man die anfallsartige Störung der Motorik und Sensibilität als Zeichen einer neuromuskulären Überregbarkeit. Hitzebedingte Tetanie ist normalerweise ein Resultat von stessvollen Bedingungen, also kurze stressige Zeitperioden in intensiver Hitze. Unter diesen stressvollen Bedingungen kann eine Person hyperventilieren. Sie kann zu Atmungsproblemen, Betäubung und Prickeln oder Muskelkrämpfen führen. Die ärztliche Behandlung umfaßt die Abkühlung der Person und die Verringerung der Atemfrequenz. Es gibt zahlreiche weitere auf die Hitze bezogene Verletzungen einschließlich: Hitze-Hautausschlag, Hitze-Krämpfe, in Ohnmacht fallen sowie und Hitze-Ödeme (Anschwellen).

Die Produkte von MistyMate können helfen, auf Hitze bezogene Krankheiten zu verhindern, sowie auch in der Phase der Genesung. Unabhängige Labors haben eine Temperaturverringerung von bis zu 10 Grad nachgewiesen (bei einer Luftfeuchtigkeit von 15%, beim Einsatz von lauwarmem Wasser). Oberhalb von 70% Luftfeuchtigkeit können Eiswürfel hinzugefügt werden, um eine zusätzliche Erfrischung zu erhalten.

Leave a Comment